Konzept - Physiotherapie Robert Christen GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Konzept

Konzept
Behandlungs-Konzept

Basis jeder Behandlung bildet die physiotherapeutische  Anamnese und Befundaufnahme.
Die dabei erhaltenen Informationen  dienen zur Festlegung der Behandlungsziele und dem Erstellen des Behandlungsplanes.
Die Patienten werden über ihre Problematik und das therapeutische Vorgehen genau informiert.
Das Behandlungsresultat wird laufend überprüft und die Behandlungsziele werden  entsprechend dem Verlauf  neu angepasst.

  • Erfolg in der Therapie bedingt eine motivierte Mitarbeit der Patienten.
  • Genaue Analyse Ihres Bewegungsapparates und Umfeldes.
  • Auswahl und Erklärung der entsprechenden therapeutischen Möglichkeiten.
  • Anwendungen von gezielten physio- und manualtherapeutischen Techniken.
  • Ihre Selbstverantwortung und Freude an Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer  erhöhen.

Unser Anspruch ist es:
Ihnen eine qualitativ hochstehende Behandlung zu bieten, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Beschwerden zu verstehen und aktiv damit umzugehen.
Wir möchten möglichst spezifisch, genau und gezielt mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine optimale Heilung oder Verbesserung zu erreichen.

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, bietet unser Team:
  • Zwischenmenschlich einfühlsame Atmosphäre
  • Fachliche Kompetenz und Professionalität
  • Regelmässige Weiterbildung
  • Vielseitiges Therapieangebot
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit.
  • Auf Wunsch, individuelle Weiterbetreuung unserer Patienten nach Abschluss der ärztlich verordneten Therapie. (Privatzahler oder über Zusatzversicherung)




 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü